Findet den Baumriesen

Seit Sommer 2021 gibt es eine sachsenweite Aktion zum Finden von Baumriesen. Welche Bedeutung Bäume für unser Leben und die Lebensqualität haben, gerade auch in Weltkleinstädten, braucht wohl kaum besonders betont zu werden. Die Vielzahl der Bäume in unserem Land ist kaum älter als 100 Jahre, das mag nur ein Grund sein, den Baumriesen auch in Eilenburg auf den Grund oder besser auf den Stammumfang zu gehen.

Das wesentliche Kriterium ist ein Stammumfang größer oder gleich vier Meter in einer Messhöhe von 1,3 Metern. Der Baum kann über eine App gemeldet werden.

Die Geodaten hier im Blogbeitrag beziehen sich, bis auf zwei Ausnahmen, auf den jeweiligen Standort des Fotografen, was aber ein Auffinden des Baumriesen trotzdem sehr leicht machen sollte. Die jeweiligen Messdaten des Stammumfangs beziehen sich auf das Frühjahr 2022 (sofern nicht anders angegeben).

Weitere Informationen findet man hier:

Der untere Link der Aufzählung enthält auch die aktuelle Karte der verzeichneten Baumriesen.

Baumriese und aktueller Favorit Schwarzpappel im Rosarium in Eilenburg

Mit einem Stammumfang von 6,09 Metern ist die Schwarzpappel im Eilenburger Rosarium derzeit der Größenfavorit in der Eilenburger Innenstadt.

Baumriese – Schwarzpappel im Rosarium in Eilenburg

Stammumfang: 6,09 m
Geodaten
51° 27′ 8″ N
12° 38′ 5″ E

Platane am Dr.-Külz-Ring in Eilenburg Zentrum

Baumriese – Platane am Franz-Abt-Denkmal im Dr.-Külz-Ring in Eilenburg

Stammumfang: 4,32 m
Geodaten
51° 27′ 32″ N
12° 38′ 11″ E

Vierlinden – auf der Stadtgrenze von Eilenburg

Das Beitragsbild ist in Eilenburg entstanden, die Stelle, wo dieser alte Baum steht wird auch „Vierlinden“ genannt.

Eilenburg Vierlinden

Stammumfang: 5,10 m sowie 4,40 m
Geodaten
51° 25′ 46″ N
12° 36′ 47″ E

Vierlinden – Eilenburg

Baumriese in Wedelwitz

Baumriese in Wedelwitz – ein Ortsteil von Eilenburg

Stammumfang: 4,27 m
Geodaten
51° 26′ 34″ N
12° 36′ 55″ E

Baumriese in Wedelwitz

Baumriese – Platane am Nordring in Eilenburg

Platane am Nordring in Eilenburg
Baumriese – Platane Eilenburg am Nordring

Stammumfang: 4,57 m
Geodaten
51° 27′ 35″ N
12° 37′ 40″ E

Zwei Platanen in der Bahnhofsstraße

Baumriese in Eilenburg

Stammumfang: 5,56 m
Geodaten
51° 27′ 18″ N
12° 38′ 10″ E

Baumriese in Eilenburg

Stammumfang: 4,26 m
Geodaten
51° 27′ 18″ N
12° 38′ 10″ E

Baumriesen in Eilenburg – In der Bahnhofsstraße gegenüber der Seniorenresidenz

Baumriese – Rotbuche am Schlossberg in Eilenburg

Baum im Hintergrund.

Baumriese – Rotbuche in Eilenburg am Schlossberg

Stammumfang: 4,30 m (laut Messung von 2011)
Geodaten
51° 27′ 37.5″ N
12° 37′ 28.7″ E

Baumriese im Stadtpark in Eilenburg

Baumriese im Eilenburger Stadtpark

Stammumfang: 5,14 m
Geodaten
51° 27′ 12″ N
12° 38′ 3″ E

Baumriese Stieleiche im Ortsteil Hainichen

Eiche – Baumriese in Eilenburg, OT Hainichen

Stammumfang: 4,10 m
Geodaten
51.48428066820149 N
12.61448266254777 O

Eiche in Hainichen, einem OT von Eilenburg – Baumriese

Baumriese in der Muldeaue an der Festwiese

Baumriese in Eilenburgs Muldeaue

Stammumfang: 4,20 m
Geodaten
51° 27′ 44″ N
12° 38′ 36″ E

Eilenburg – Baumriese an der Festwiese

Baumriesen Muldeaue Eilenburg – am Mulderadweg

Eiche

Stammumgang: 4,10 m
Geodaten
51.45211499830932 N
12.65627759550894 O

Baumriese Muldeaue Eilenburg

Eiche – Baumriese in der Nähe des Mulderadweges nach Thallwitz

Eiche

Eiche am Mulderadweg in Eilenburg

Stammumfang: 4,10 m
Geodaten
51° 27′ 26″ N
12° 39′ 20″ E

Eiche (Stieleiche)

Stammumfang: 4,39 m
Geodaten
51.464089929069246 N
12.641432701058477 O

Pappel

Stammumfang 5,10 m
Geodaten
51° 27′ 50″ N
12° 38′ 40″ E

Baumriesen im Bürgergarten und auf dem Weg zum Bobritzer Damm

Weide

Stammumfang: 4,76 m
Geodaten
51° 26′ 40″ N
12° 38′ 12″ E

Eiche


Stammumfang: 4,46 m
Geodaten
51° 26′ 36″ N
12° 38′ 16″ E

Eiche am alten Stadtbad im Bürgergarten

Stammumfang: 4,30 m
Geodaten
51° 27′ 3″ N
12° 38′ 46″ E

Baumriesen im Bürgergarten

Stammumfang: 4,10 m
Geodaten
51° 27′ 1″ N
12° 38′ 48″ E

Eichen im Bürgergarten

Stammumfang: 4,70
Geodaten
51° 26′ 57″ N
12° 38′ 44″ E

Baumriese Eiche

Stammumfang: 4,45 m
Geodaten
51° 26′ 57″ N
12° 38′ 43″ E

Baumriese Eiche

Baumriese in Eilenburg

Stammumfang: 4,40 m
Geodaten
51° 26′ 56″ N
12° 38′ 38″ E

Baumriese Eiche

Baumriese im Bürgergarten Eilenburg

Stammumfang: 4,80 m
Geodaten
51° 26′ 55″ N
12° 38′ 34″ E

Eichen in der Nähe vom Ausflugslokal „Amsel“ im Bürgergarten Eilenburg

Eiche im Bürgergarten – ein Baumriese in Eilenburg

Stammumfang: 4,60 m
Geodaten
51° 26′ 57″ N
12° 38′ 24″ E

Eiche an der „Amsel“

Stammumfang: 5,25 m
Geodaten
51° 26′ 57″ N
12° 38′ 14″ E

Baumriese Eiche im Bürgergarten zu Eilenburg, 5,25 Meter Umfang

Baumriese in Eilenburg – Eiche

Direkt am Planetenwanderweg am Uranus

Stammumfang: 5,00 m
Geodaten
51.442391954639106 N
12.63611427590283 O

Zwei Baumriesen auf dem Weg zum Bobritzer Damm – beides Eichen


Stammumfang: 4,50 m
Geodaten
51° 26′ 41″ N
12° 38′ 47″ E


Stammumfang: 4,72 m
Geodaten
51° 26′ 32″ N
12° 38′ 45″ E

Baumriese in Eilenburg – Weide unmittelbar am Bobritzer Damm

Stammumfang: 5,68 m
Geodaten
51.431453175177275 N
12.644427453917585 O

Baumriese Weide an der Pionierbrücke in Eilenburg

Baumriese Weide direkt an der Pionierbrücke

Stammumfang: 5,38 m
Geodaten
51.45207628671298 N
12.63001535090328 O

Weide in der Nähe vom Stadtpark am Mühlgraben

Baumriese in Taucha – Kanadische Pappel an den Schoppenteichen

Stammumfang: 5,09 m
Geodaten
51.37849345035589 N
12.498230932075158 O

Gefunden via bilder-plus.de

>>> PDF mit aktueller Liste bisher bekannter Baumriesen in Eilenburg und unmittelbarer Umgebung mit Datenstand vom 24. September 2022.

Bilder © Sven Lehmann, www.streuverluste.de